Silscheder Modeinsel

Dorfkern: Ulrike Hölker eröffnet „Silscheder Mode-Insel“

Gevelsberg. (GaS) Mit großer Freude sahen die Silscheder Sozialdemokraten, dass im „Dorf“ wieder ein neuer Laden eröffnet hat: Die „Mode-Insel“ von Ulrike Hölker ergänzt seit einiger Zeit das Angebot, welches in Silschede von Geschäftsleuten, Ärzten, Apotheke und Sparkasse zur fußläufigen Nahversorgung der Bürgerinnen und Bürger unverzichtbar ist. Und dies nicht nur, um Kaufkraft vor Ort zu binden, sondern auch, um die Kommunikation im Höhendorf zu festigen und den Zusammenhalt der hier lebenden Menschen zu fördern. Ulrike Hölker: „Ich würde mich auch über Besucherinnen und Besucher freuen, die einfach einmal zum Stöbern bei mir hereinschauen.“ Ebenso freuen sich die Silscheder Sozialdemokraten, dass es innerhalb kürzester Zeit gelungen ist, Nachfolger für die Lottoannahmestelle und den Imbiss zu finden. Ziel der SPD ist es, den Silscheder Einzelhandel zu stärken und auszubauen.

Die Silscheder SPD-Kandidaten besuchten gemeinsam mit Bürgermeister Claus Jacobi die „Mode-Insel“, um sich vom neuen Angebot in Silschede ein Bild zu machen.

Suche