Buergercafe

Waffeln und Kaffee bei Musik und Kunst: SPD-Bürgercafé für wohltätige Zwecke

Viele Gäste hatte auch am heutigen Samstag wieder das Bürgercafé der Gevelsberger SPD. Der Stelzenläufer versorgte dabei junge Gäste mit kunstvoll gestalteten Luftballons, Jannick Balsies (Gitarre) und Lea Bergen (Gesang) sorgten für musikalische Genüsse. Der Erlös aus dem Verkauf von frischen Waffeln und Kaffee kommt wie immer einem wohltätigen Zweck zugute, am heutigen Wochenende für die Gevelsberger Jugendfeuerwehr. Organisiert wurde das heutige Café von der Arbeitsgemeinschaften der Jungsozialisten, denn auch die jungen Menschen in der SPD setzen sich für Sie ein, wissen, wie wichtig politisches Engagement für eine lebenswerte Gesellschaft ist.

Viele Bürgerinnen und Bürger nutzen traditionell die Bürgercafés, sich ebenso wie bei den Bürgersprechstunden in der SPD-Geschäftsstelle (dort stand heute Axel Mertins Rede und Antwort) über die Kommunalpolitik zu informieren und über die Vorhaben der Sozialdemokraten für die kommenden sechs Jahre zu diskutieren – wobei “Diskussion” eigentlich der falsche Begriff dafür ist, denn auch heute erhielten wir wieder viel Zuspruch und Rückenwind. Denn egal ob die gepante Sanierung des Freibades, unser Sporthallenkonzept oder die Umgestaltung des Parkplatzes Weststraße, die Anbindung “Königsburg” oder das Entwicklungskonzept Oberstadt: Die Menschen in Gevelsberg wissen ihre Interessen bei uns und Bürgermeister Claus Jacobi in guten Händen.

Suche